5. Schwarzataler Sprint-Triathlon

Ein Bericht von Fabian Hatzak:

Es gibt ja bekanntlich im Leben für alles das erste Mal – für mein Triathlondebüt habe ich mir den Schwarzataler Sprinttriathlon in Ternitz am 14. Mai 2017 ausgesucht.

Wartezeit bis zum Start in Ordnung. Die 500 m Schwimmen galt es im 50 m Becken des Freibades zu bewältigen, danach folgte eine 20 km Radrunde teilweise im Ort von Ternitz mit drei Wendepunkten und zum Abschluss war eine flache 2,5 km Runde zwei Mal zu laufen. Weiterlesen

Leitzersdorfer Frischeis-Waschberg-Crosslauf

Konkurrenzlos war Andi Perstinger beim Zehn Kilometer Hauptlauf des sonntägigen 15. Waschberg-Crosslaufes. Drei Minuten 40 Sekunden legte er zwischen sich und den zweitplatzierten Franz Weninger (ebenfalls Free Eagle) und unterbot damit seine Siegerzeit aus 2012 um mehr als eine Minute. Weiterlesen

Trainingslager Porec

Während ein Teil der ASV Trias Stockerau bereits vor einigen Wochen ihr Trainingslager auf Mallorca verbrachte, blieben einige Mitglieder unseres Vereins der langjährigen Tradition treu und machten sich auch heuer wieder in der Karwoche (teilweise mit Begleitung) auf den Weg nach Porec in Istrien, um sich dort beim Team „Istriabike“ rund um Barbara Tesar und Heike Priess auf zukünftige sportliche Herausforderungen vorzubereiten. Weiterlesen

Neuer Sponsor: Mein.TRAINING.at

ML4_7101.jpg

Wir freuen uns über unseren neuen Sponsor Mein.TRAINING.at. Martin Keiml arbeitet seit 15 Jahren als Trainer im Ausdauersportbereich. Sein Focus liegt auf Schwimmen, funktionalem Ausdauertraining und individueller Trainingsplanung. Er setzt immer wieder neue und innovative Trainingsmethoden ein, um nicht nur hochwertige und effiziente, sondern auch abwechslungsreiche Trainings zu gestalten. Sein Motto: „Nur wer richtig trainiert, erreicht seine Ziele!“ Über den Shop von Mein.Training.at können Sportartikel und Kurse gekauft werden. Mehr unter: http://www.meintraining.at

Wir bedanken uns für die Unterstützung und das Vertrauen!

Silvesterlauf in Stetteldorf

Silvester ist für viele Läufer die Zeit um das vergangene Laufjahr ausklingen zu lassen. Der Silvesterlauf in Stetteldorf am Wagram bietet sich dazu bei uns in der Umgebung regelrecht an. Der Lauf läutet aber auch gleich wieder den Beginn des Schmidataler Laufcups ein. Strahlender Sonnenschein trieb insgesamt 144 Läuferinnen und Läufer über 5 km und 123 Teilnehmerinnen und Teilnehmer über 10 km nach Stetteldorf. Weiterlesen